CIMG4050Zutaten:

1kg Hackfleisch (wir haben Rind genommen)
4 – 6 EL BBQ Rub
3 Packungen Bacon
5 große Jalapeno
250g geriebener Cheddar (Foto: Geriebener Emmentaler)
BBQ Sauce

 

BBQ-Rub (Gewürzmischung)

CIMG40531/4 Kaffeetasse brauner Zucker (eigentlich 1/2 Tasse, aber wir mögen es nicht ganz so süß)
1/3 Kaffeetasse Paprikapulver
2 EL granulierter Knoblauch
3 EL schwarzer Pfeffer
2EL Koriandersaat
1 EL Jodalz
2 EL Meersalz

 

Zubereitung:

CIMG40611. Ein Bacon-Gitter legen (wir haben 5 Scheiben nebeneinander gelegt)

2. Übrige Baconscheiben einzeln in die Pfanne legen, bis sie knusprig sind und in kleine Stücke schneiden

3. Gewürzmischung (am besten 4 EL) in das Hackfleisch geben und kneten, bis alles gleichmäßig verteilt ist

4. Das gewürzte Hackfleisch gleichmäßig auf das Bacon-Gitter verteilen (alle Seiten etwas frei lassen)

5. Danach die Jalapenos, die angebratenen Bacon Stückchen, die BBQ Sauce und den Käse darauf geben

CIMG40646. Vorsichtig zusammenrollen

7. Mit ca. 2 EL BBQ-Rub die Bacon Bomb einreiben

8. Auf den Grill geben bei indirekter Hitze 120-130C und warten bis das Hackfleisch eine Kerntemperatur von ca. 70C hat.

9. Kurz vor Ende noch einmal mit BBQ-Sauce bestreichen (für eine „knusprig“ leckere Glasur)

 

Die gezeigten Fotos zeigen unser ersten Bacon Bomb Abenteuer, wir werden das nächste mal etwas mehr Jalapenos, BBQ-Sauce und Käse verwenden !
Und ja, wir haben innen die BBQ-Sauce vergessen ^^. War trotzdem lecker 🙂

CIMG4066